SPITALKOFFER • NOTFALLTASCHE

Für den Fall der Fälle!

Packe deinen Spitalskoffer oder Notfalltasche für den Fall der Fälle!

Wenn du weißt, dass du eine Risikopatientin mit einer Risikoschwangerschaft bist oder wenn du Schwangerschaftskomplikationen hast oder gehabt hast, solltest du einen gepackten „Spitalskoffer“ bzw. eine „Notfalltascher“ bereitstellen.

Dieser Koffer sollte folgendes beinhalten:

  • Dokumente: Mutter-Kind-Pass, e-card, amtlicher Lichtbildausweis
  • Medizinische Unterlagen: etwaige Befunde und Rezepte
  • Wäsche, Unterwäsche, Nachtwäsche, Morgenmantel und Hausschuhe
  • Waschzeug, Pflegemittel, Handtücher und Waschlappen
  • Eventuell Still-BH und Neugeborenenkleidung für den Heimweg

Für den Kontakt zu deiner Familie, deinen Freunden und zu BABYOU:

  • Handy, Ladegerät und Kopfhörer
  • Eventuell Tablett, Notebook und Notebookunterlage

Zur Unterhaltung um auf andere Gedanken zu kommen:

  • Ein gutes Buch (Roman von deinem Lieblingsautor, Fachlektüre)
  • Tagebuch und Schreibzeug
  • Malbuch für Erwachsene & Malfarben oder Malstifte
  • Kreatives Handwerkliches zum Stricken, Häkeln oder Ähnlichen
  • Eventuell ein Kraft Symbol (Bild, Foto, Spruch, Kristall, Stofftier, …)
Stay Magic!
BABYOU • Schwangerschaft • Spitalskoffer

Hier findest du:

INFORMATION
UNTERSTÜTZUNG
COMMUNITY

Bleib informiert mit dem
NEWSLETTER von BABYOU.

Autorin: Mag. Ingrid Lechinger & Mariella Gebhardt, BNat
Stand der Information: 18.10.2018