BABYOU • Expertin • Yvonne Helmy-Bader

Ass. Prof. Dr.
Yvonne HELMY-BADER

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
mit Spezialisierung auf Geburtshilfe
und Risikoschwangerschaften

Dr. Yvonne Helmy-Bader ist Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe mit Spezialisierung auf Risiko und Hochrisikoschwangerschaften.

Sie studierte Humanmedizin in Wien und in Spanien und absolvierte ihre Facharztausbildung zur Gynäkologin an der Universitätsklinik für Frauenheilkunde der Medizinischen Universität Wien und dem Universitätsklinikum für Frauenheilkunde der Universität Homburg/Saar in Deutschland.

Sie arbeite als Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe an der Universitätsklinik für Frauenheilkunde an der Medizinischen Universität in Wien und war zuvor als Oberärztin an der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe des Wilhelminenspitals Wien tätig.

Seit 2008 leitet sie die PRETRA-Ambulanz der Medizinischen Universität Wien. Diese ist eine Spezialambulanz zur geburtshilflichen, allgemein gynäkologischen und gynäkologisch-endokrinologischen Betreuung von Frauen, die an Autoimmunerkrankungen leiden oder aufgrund einer Organtransplantation immunsupprimiert sind.

Sie wirkte an Projekten in Wissenschaft und Forschung an der Harvard School of Public Health, USA, der Universitätsklinik für Frauenheilkunde der medizinischen Universität Wien, dem Universitätsklinikum für Frauenheilkunde der Universität Homburg/Saar, Deutschland und anderen Forschungseinrichtungen mit. Außerdem besitzt sie ich ein ÖÄK Diplom für Humangenetik.

Seit 2016 hat Dr. Yvonne Helmy-Bader zusätzlich eine eigene Praxis im Ordinationszentrum in der Privatklinik Döbling, in der sie neben dem gesamten Spektrum an gynäkologischer Betreuung auch die Betreuung von Risiko- und Hochrisikoschwangerschaften anbietet.

Außerdem hält sie regelmäßig Fortbildungen für andere ÄrztInnen vor Allem im Bereich Hochrisikoschwangerschaftsbetreuung.

Dr. Yvonne Helmy-Bader ist verheiratet und Mutter zweier wundervoller Töchter.

Persönliches Statement:

Als Frauenärztin ist es mir wichtig, medizinische Behandlung auf höchstem Niveau zu bieten und gleichzeitig sehr einfühlsam auf die besonderen Anliegen und Bedürfnisse einzugehen. Sich füreinander Zeit zu nehmen und alles in Ruhe auf verständliche Art und Weise zu besprechen, ist Voraussetzung für einen individuellen, angstfreien und gelungenen Behandlungsweg.“

Interview mit Dr. Yvonne Helmy-Bader
über ihre Arbeit mit Frauen
mit Risikoschwangerschaften 

klick hier

Artikel von Dr. Yvonne Helmy-Bader
„Drohende Frühgeburt“ 

klick hier